Privacy Policy Welcome to Age of Empires Online
in Search

Schurken ohne Ende - Elite

Last post 02-04-2013, 10:45 AM by Zir0n. 7 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  12-23-2012, 9:55 AM 334528

    Schurken ohne Ende - Elite

    Dies ist meine Anleitung und Art wie ich die Mission SCHURKEN OHNE ENDE auf ELITE sehr einfach bezwinge

     Da ich bis jetzt nur die Ägypter und Skandinavier auf Pro besitze und auch nur Spiele gibt es die Anleitung für diese 2 Kulturen.

    Zuerst die Ägypter:

     1. Ihr schickt 3 Dorfbewohner die ihr von Anfang habt zum Häuser bauen soviele wie es geht.

    2. Mit den restlichen Dorfbewohnern baut ihr 3 Festungen genau vor die Festung die ihr von Anfang an schon habt.

     3. Jetzt soviele Kriegselefanten ausbilden wie es geht und schickt diese zuerst am besten auf die Katapulte los damit es noch etwas schnelle rgeht.

     4. Das wars schon :)

    Ihr seht es ist ganz einfach mit den Ägyptern diese Mission auf Elite zu schaffen. Wenn ihr wollt könnt ihr die Dorfbewohner nachdem sie fertig gebaut haben zum Nahrung sammeln schicken und noch mehr Elefanten rauslassen, ist aber nicht nötig, den die wo ihr habt reichen. Je besser die Ausrüstung desto schneller beendet ihr diese Mission.  

    Die Skandinavier (Goldener Hippikon in der Festung herstellbar)

     1. Schickt wieder 3 Dorfbewohner zum Häuser bauen, auch soviele wie es geht.

    2. Mit den restlichen Dorfbewohnern baut ihr 6 Festungen in 2 3er Reihen vor euer bestehendes.

    3. Im Dorfzentrum Zeitalter 4 weiterentwickeln.

    4. In der Festung die Weiterentwicklung abschließen damit die Pfeile Brandschaden austeilen.

    5. Sobald Lvl 4 erreicht bildet ihr in allen Festungen gleichzeitig Hippikons aus, diese schickt ihr rechts an die Seite damit sie zuerst auf die Katapulte losgeschickt werden können wenn der Feind eintrifft.

     6. Das wars schon wieder :)

    Auch hier gilt je bessere Berater und Ausrüstung desto schneller geht es. Auch hier könnt ihr die Dorfbewohner Nahrung sammeln schicken um noch mehr Kavallerie produzieren zu können.

    Ihr habt bei beiden Kulturen auch genügend restliche Einheiten um euch den Schatz auch noch zu holen rechts oben auf der Karte.

    Titel des Original-Threads und der Beiträge geändert, da der Beitrag alle Kulturen betrifft.

  •  12-24-2012, 6:32 AM 334713 in reply to 334528

    Re: Schurken ohne Ende - Elite

    Vielleicht hab ich da auch noch ein klein Tipp.

    Wen ihr gut und schnell durch wollt und an die Katapulte dan schickt einfach euren Späher vor und lenkt die gesammt Soldaten nach links und in der zeit lauft ihr rechts durch zu den Katapulten :) hoffe konnte da noch jemand helfen :)

  •  12-24-2012, 8:43 AM 334731 in reply to 334713

    Re: Schurken ohne Ende - Elite

    Und ich habe noch eine kleine Ergänzung. Smile

    Die obige Strategie sollte eigentlich bei jeder Kultur funktionieren.

    Wenn ich mit meinen Griechen die Mission spiele (solo), dann schicke ich am Anfang die 8 (oder so?) Dorfis zum Festungenbauen... 4-5 Festungen klatsche ich da immer hin. In der Zwischenzeit wird im DZ das Age 4 entwickelt. Die anderen 5 Dorfis bauen Häuser. Sobald ihr im 4. Age angekommen seid, bildet ihr Hetairoi in der Festung aus (Jason als Karte erforderlich!).

    Ich komme zum Schluss immer auf 40 Hetairoi, sie haben einen Bonus gegen Belagerungswaffen und mit Unterstützung durch die Festungen ist die Mission 0 Problem. Wink


    Server: Marathon
  •  01-28-2013, 11:39 AM 343921 in reply to 334731

    Re: Schurken ohne Ende - Elite

    Also ich komme mit jeder Civ klar (vorausgesetzt die kavallerie ist gut ausgerüstet mit lvl 40) wenn ich 8 Ställe baue dann Festungen kurz vor dem Durchgang. Die 5 dorfis am Zentrum bauen Hauser und Dorfzentrum gegeben falls Marktplatz zum Schluss und die 10 vor der Festung bauen die Ställe vor die Festung und die Festungen 
  •  02-01-2013, 4:08 AM 344756 in reply to 343921

    Re: Schurken ohne Ende - Elite

    so mittlerweile habe ich mehrere kulturen freigeschaltet und muss meine anleitung etwas korigieren den es geht noch einfacher.

    für die ägypter gilt das gleiche:

    baut nur 3 festungen und etwa 15 häuser und elles elefanten produzieren

    für perser, babylonier und skandinaviere:

    baut die maximale anzahl an häusern und etwa 8 ställe. in den ställen sucht ihr euch die beste kavallerie einheit aus für diese mission und produziert sie in massen. bei den persern gehe ich persönlich noch in den 4ten zeitalter und produziere die dan freigeschaltene kavallerieinheit. das geht glaub auch ohne.

  •  02-01-2013, 6:08 AM 344780 in reply to 344756

    Re: Schurken ohne Ende - Elite

    Es ist bestimmt auch etwas von der Ausrüstung abhängig, aber es geht mit jeder Civ inkl. Bonus. Zeitstufe 4 ist nicht zwingend erforderlich, aber je weiter entwickelt, desto einfacher ist es natürlich. Ich setze primär auf die Weiterentwicklungen der Schmieden und Ställe, gerade bei den Kelten von Vorteil.

    Ich baue also 2 Schmieden, 6-8 Ställe und ein paar Burgen oder Türme an der Verteidigungslinie (bei Ägyptern nehme ich auch Elis, also mehr Burgen und keine Ställe) und massig Häuser. Berater nehme ich je nach Verfügbarkeit:

    1. Maurerlehrling Philon

    2. Kavallerie Oberfeldwebel

    3. Kamelflüsterer Hathon

    Dann halt bauen was geht. Ein paar Pferde parke ich immer in der Ecke, um die feindliche Belagerung von hinten auszuschalten. Aber viele Wege führen bekanntlich nach Rom :)

  •  02-01-2013, 4:15 PM 344867 in reply to 344780

    Re: Schurken ohne Ende - Elite

    Allerdings eals gibt echt viele Möglichkeiten diesen quest mit bonus zu sxhaffen.

    Im endefdekt kommt es nur auf die schnelligkeit an und wie schnell man mit welxher methode gewinnt ;) denn zeut ist geld nicht wahr ? 

  •  02-04-2013, 10:45 AM 345356 in reply to 343921

    Re: Schurken ohne Ende - Elite

    Robcore Inside:
    Also ich komme mit jeder Civ klar (vorausgesetzt die kavallerie ist gut ausgerüstet mit lvl 40) wenn ich 8 Ställe baue dann Festungen kurz vor dem Durchgang. Die 5 dorfis am Zentrum bauen Hauser und Dorfzentrum gegeben falls Marktplatz zum Schluss und die 10 vor der Festung bauen die Ställe vor die Festung und die Festungen 

    Diese Vorgehensweise von Robcore entspricht so ziemlich dem meinen.  Ich wurde sie als effizient und erfolgsversprechend bezeichnen.

    Die Belohnungen dieser Mission liegen im guten Mittelfeld. Mal ist was gutes dabei und mal eben nicht.Für die dauer der Mission ist die Goldbelohnung auch ok, liegt so zwischen 1,5-2k nach verkauf der nicht zu gebrauchenden Items. Den Schatz zu holen hat sich für mich bisher nie gelohnt, aber hole sie mir trotzdem immer. Man weis ja nie ;)

View as RSS news feed in XML